Veranstaltungen gehen auch in schwierigen Zeiten! - Hier folgt unser Hygienekonzept

Für uns als Veranstalter hat die Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste, Künstler und Mitarbeiter oberste Priorität mit dem Ziel, das Infektionsrisiko auf ein Minimum zu reduzieren. Folgend haben wir Maßnahmen im Rahmen der Hygiene- und Abstandsregeln der Sars-Cov2-Infektionsschutzverordnung für Sie zusammengefasst.

Unsere Maßnahmen und Regeln für Ihren sorglosen Besuch

  •  Für den Fall, dass Sie sich krank fühlen oder Symptome (z.B. Fieber, Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, allgemeine Schwäche, Durchfall, Geruchs- und Geschmacksstörung) haben, die auf eine Covid-19 Erkrankung schließen lassen, bleiben Sie unbedingt zu Hause. Der Schutz unserer Gäste, Künstler und Mitarbeiter hat oberste Priorität.

  • Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen, sowie der Mindestabstand von 1,5 bis 2 Metern einzuhalten. Der Einlass wird nur mit aufgesetztem Mund-Nasen-Schutz gewährt. Der Mund-Nasen-Schutz muss selbstständig und festsitzend sein (z.B. Alltagsmaske, medizinische Maske, Selbstgenähte Maske, Einweg Maske). Nicht erlaubt sind: Face Shields, Schals, Halstücher oder vorgehaltene Textilien.

  • Nach aktuellen Stand dürfen Sie die Masken während der Show (auf Ihrem festen Sitzplätzen) abnehmen. Wir behalten uns aber vor, diese Regeln bei Bedarf zu ändern.

  •  Sie und Ihre Begleiter nehmen dieses Risiko mit dem Erwerb des Tickets und dem Besuch der Veranstaltung und der Akzeptanz der „Besonderen Infektionsschutzregeln aufgrund des Corona-Virus“ ausdrücklich zur Kenntnis.

  • Sie und Ihre Begleiter müssen sich darüber bewusst sein, dass trotz aller getroffenen Vorsichtsmaßnahmen das Risiko einer Infektion mit dem Corona-Virus weiterhin besteht und nicht vollständig ausgeschlossen werden kann.

  • Grundsätzlich haben wir (in Absprache mit den Behörden) unsere Besucherkapazität stark reduziert. Es wird nur ein Drittel an Besuchern pro Vorstellung eingelassen als sonst.

  • Jede zweite Sitzreihe ist grundsätzlich gesperrt. Unser Buchungssystem fügt zudem bei Ihrer Buchung automatisch den notwendigen Abstand durch und sperrt die Plätze nebenan. Somit ist rundum jede Besuchergruppe ein Sicherheitsabstand garantiert. Alle Tickets werden ausschließlich platzgenau und personalisiert verkauft - es gibt keine Blöcke mit freier Platzwahl.

  • Wir sind verpflichtet die kompletten Daten von Ihnen zu speichern (Vorname, Nachname, Meldeanschrift, Telefonnummer) um im Bedarfsfall Infektionsketten nachvollziehen zu können.

  • Türklinken und Armaturen werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert und alle sanitären Anlagen werden durchgängig gereinigt. Mehrere Desinfektionsständer stehen zur Verfügung.

  • Bedienungspersonal in der Gastro wird ausschließlich von der Familie Sperlich betrieben, es gibt keine dritten Personen.

  • Alle Artisten gehen eine Woche in häusliche Quarantäne vor dem Vorstellungsbeginn.

Belüftung und Beheizung

Es wird ständig Frischluft statt Umluft von Außen zugeführt. Diese gelangt über Schläuche unter die Tribüne, somit steigt die warme Umluft nach oben und wird von den Zeltkuppel aus nach Außen abgeleitet, damit eine ständige Zirkulation entsteht.

Wir verweisen auf die "Coronaschutzverordnung - CoronaSchoVO" des Landes Baden-Württemberg.

Bitte folgen Sie den Anweisungen unseres Personals.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und wünschen einen angenehmen und sorglosen Besuch!

Circus Relaxx präsentiert den Reutlinger Weihnachtscircus

© Reutlinger Weihnachtscircus 2020 I IMPRESSUM

  • w-facebook